KI trifft BI: Die besten Self-Service BI und Analyse Tools für 2022

Datengesteuerte Unternehmen dominieren ihre Branchen. Sie übertreffen ihre Mitbewerber n Bezug auf Produktivität und Rentabilität, erobern Marktanteile und locken ihren Konkurrenten die Kunden vor der Nase weg.

Da immer mehr Unternehmen den datengesteuerten Ansatz unternehmensweit umsetzen, geht es bei Business Intelligence weniger darum, sich von der Konkurrenz abzuheben, sondern vielmehr darum, mit ihr Schritt zu halten. In den letzten drei Jahren waren Investitionen in Daten und KI nahezu allgegenwärtig: 99,0% der Unternehmen gaben an, in Daten und KI zu investieren (PDF).

Die Frage lautet nun nicht mehr: „Sollten wir in ein Business Intelligence-Tool investieren?“, sondern vielmehr: „In welches BI-Tool sollten wir investieren?“. Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihren Geschäftszielen ab.

Was ist ein Self-Service BI Tool?

Eines der herausragenden Merkmale moderner Business Intelligence-Tools ist ihre Benutzerfreundlichkeit. In der Vergangenheit war für das Sammeln und die Verarbeitung von Daten ein Team von erfahrenen Informationstechnikern und/oder Analysten mit BI-Spezialisierung erforderlich. Dank der Verbesserungen in den Bereichen KI und Machine Learning gibt es heute jedoch zahlreiche Self-Service BI Tools, die nur minimale Schulungen erfordern und Business Intelligence zugänglicher denn je machen.

Funktionen

Zu den üblichen Funktionen von Self-Service BI Tools gehören:

  • Keine spezielle Kodierung für die Ausführung von Berichten erforderlich
  • Daten aus zahlreichen Quellen sammeln
  • Die Fähigkeit zur Datenmodellierung
  • Automatische Erstellung von Datenvisualisierungen
  • Dashboarding und Berichterstellung
  • Prädiktive Modellierung

Zweck

Der Hauptzweck eines BI-Tools besteht darin, fundierte Entscheidungen anhand von objektiven Statistiken zu ermöglichen. Self-Service BI Tools helfen Ihnen dabei:

  • Nützliche Daten zu extrahieren
  • zu erkennen, wo Ihre Investitionen die größte Wirkung erzielen werden
  • Ihre KPIs zu verfolgen, so dass Sie Ihre Strategie entsprechend ändern und verfeinern können, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen

Symanto Analytik und BI

Obwohl es sich bei der Symanto KI-Technologie nicht um ein BI-Tool im engeren Sinne handelt, bietet sie viele der gleichen Funktionen wie die Self-Service BI Tools auf unserer Liste unten.

Die Technologien von Symanto bieten einzigartige und spezialisierte Geschäftseinblicke aus der Perspektive Ihrer Kunden.

Jede Sekunde teilen Verbraucher ihre Meinung über Unternehmen und deren Produkte online über soziale Medien und Bewertungsportale mit. Diese Inhalte führen zu einer Flut von Big Data, die reich an nützlichen Erkenntnissen sind. Aber ohne die richtigen Tools sind diese Daten undurchschaubar. Die Technologien von Symanto stellen sich der Herausforderung, diese reichhaltigen, unstrukturierten Daten in präzise und verwertbare Erkenntnisse umzuwandeln, und verschaffen Ihnen Zugang zu einzigartigen Business Intelligence-Daten, die von vielen noch nicht genutzt werden.

Die hochmoderne NLP-Technologie (Natural Language Processing) von Symanto klassifiziert Kommentare nach Themen und ordnet die Stimmung mit größerer Genauigkeit zu als andere Textanalyse Software und wandelt diese Daten in intuitive Visualisierungen um. Symanto stellt diese Informationen dann auf einem interaktiven Dashboard für eine einfache Berichterstattung dar.

Entdecken Sie Kundenprobleme und Geschäftsmöglichkeiten anhand von Online-Rezensionen, Kommentaren und Beiträgen in sozialen Medien von über 75 Websites, wie Facebook, Google maps, Amazon, TrustRadius und Gartner. Sie können auch CRM-Daten in Excel- oder CSV-Form zur Analyse eingeben.

Symanto bietet detaillierte Einblicke in alle Facetten Ihres Produkts oder Unternehmens, von Produktmerkmalen, Kundenservice, Benutzerfreundlichkeit, Preis und vieles mehr.

Da Symanto Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen auswertet, können Sie für ein Branchen-Benchmarking vergleichbare Analysen zu Ihren wichtigsten Mitbewerbern durchführen.

Die Symanto Insights Platform konsolidiert mehrere Symanto Technologien in einer einfach zu bedienenden Self-Service-Plattform. Kein SQL erforderlich, keine umständlichen Schnittstellen. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit können Sie die Funktionen der Plattform optimal nutzen und den Aussagen Ihrer Kunden auf den Grund gehen.

Self-Service BI und Analyse Tools für 2022

Datapine

Das herausragende Merkmal von Datapine sind seine Datenintegrationsfunktionen. Durch die Zentralisierung all Ihrer Daten können die Mitarbeiter aller Abteilungen von den Informationen der anderen profitieren, was die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit erleichtert und die Effizienz erhöht.

Das intuitive Interface von Datapine macht es auch technisch nicht versierten Nutzern leicht, erweiterte Datenanalysen durchzuführen und interaktive Dashboards zu erstellen.

SAS Business Intelligence

Das Besondere an SAS sind seine fortschrittlichen Funktionen für prädiktive Analysen. Als eines der ersten BI-Tools verwendet SAS eine Kombination von APIs, die zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten bieten, so dass Sie das Tool an Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen anpassen können.

Einer der am häufigsten geäußerten Kritikpunkte an SAS ist seine Preisgestaltung. SAS ist extrem teuer, insbesondere im Vergleich zu BI-Tools mit ähnlichen Funktionen.

Microstrategy

Die Alleinstellungsmerkmale von Microstrategy sind Geschwindigkeit, Datenkonsolidierung und Dashboarding. Senden Sie innerhalb von Minuten aussagekräftige und leicht verständliche Inhalte an Ihre Stakeholder. Konsolidieren Sie Daten aus Ihrem CRM, aus Tabellenkalkulationen oder cloudbasierter Software.

Die Nutzung von Microstrategy ist allerdings nicht besonders beeindruckend. Die Nutzer kritisieren häufig die nicht intuitiven User-Interfaces und die technischen Probleme.

SAP Business Objects

SAP Business Objects ist ideal für größere Unternehmen und kann in allen Abteilungen und Rollen eingesetzt werden. Mit diesem umfassenden BI-Tool können Nutzer ihre eigenen Anwendungen erstellen und Dashboards mit interaktiven Datenvisualisierungen personalisieren. All diese Funktionen sind mit einem hohen Preis verbunden, und einige Nutzer stellen fest, dass das Hinzufügen komplexer Funktionen die Berichte verlangsamt.

Starten Sie jetzt mit Symanto

Welches Self-Service BI Tool Sie wählen, hängt von den Zielen Ihres Unternehmens ab:

Wenn Sie Ihre vorhandenen Daten auf einer zentralen Plattform konsolidieren möchten, ist Datapine vielleicht die beste Wahl.

Falls Sie prädiktive Modellierung anhand Ihrer vorhandenen Daten suchen und Ihr Budget dies zulässt, ist SAS Business Intelligence eine gute Wahl.

Wenn Sie jedoch nach einem intuitiven Tool suchen, mit dem Sie aus Ihren CRM-Daten und von Kunden online erstellten Big Data verwertbare Erkenntnisse gewinnen möchten, dann sprechen Sie uns an. Buchen Sie noch heute Ihre kostenlose, persönliche Demo.

SHARE

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter